Lasst die Frauen machen!

Das hat für etwas Verwirrung im Standard-Forum gesorgt: Anne Hidalgo weiß als international gut vernetzte Pariser Bürgermeisterin, dass Frauen weltweit jahrzehntelang mit Umwelt-Ressorts versorgt und dadurch von „wichtigeren“ Aufgaben ferngehalten wurden. Sie hat daher ein Netzwerk gegründet, in dem diese erfahrenen Frauen ihr Wissen an jüngere weitergeben können. Was daran sexistisch sein sollte, erschließt sich […]

Unter den Erdbeeren die Stadt

Ein kleiner Rundgang durchs – dank Bürgerpartizipation – nachhaltige Paris für den Standard:  Paris macht grün und rüstet sich für den Klimawandel In Sachen ökologische Stadterneuerung ist Paris Vorzeigestadt: Wo Beton war, entstehen Blumenbeete, auf Dächern blühen Gärten – und dem Fahrrad werden Straßen gebaut Georg Renöckl September 2019, 09:00 Einen verkehrsberuhigten Kreisverkehr gibt es […]

Mama im Burnout

Für den Standard habe ich mich mit einer von Tausenden jungen Müttern im Burnout unterhalten:   Kein Einzelfall: Mama im Burnout GEORG RENÖCKL 10. Jänner 2017, 10:13 Die Geschichte einer jungen Mutter, die sowohl für die Familie als auch im Beruf ihr Bestes geben will. Bis sie im Burnout landet Alte Bekannte sorgen sich hörbar […]

Im Frühtau zur Schule…

Auf derstandard.at: Warum die Schule zu früh beginnt Warum die Schule für viele zu früh beginnt GEORG RENÖCKL Manchmal genügt es, zwei schulpflichtige Kinder zu haben, um die Sache mit den Chronotypen zu begreifen: Während der eine auch an Wochenenden jeden Morgen noch vor sieben Uhr fröhlich aus dem Bett hüpft, wacht die andere erst auf, […]

Schule durch die Rosa-Brille

Für den Standard rezensiert: Hartmut Rosas Resonanzpädagogik. Schule durch die Rosa-Brille REZENSION GEORG RENÖCKL Leuchtende Kinderaugen nicht nur am Ende, sondern auch zu Beginn des Schuljahrs und an möglichst vielen Unterrichtstagen dazwischen – wie soll das gelingen? Mit „Resonanzpädagogik“, ist Soziologe Hartmut Rosa überzeugt „Ich mache mir eine Sache so zu eigen, dass sie mich verwandelt. […]

Patchwork auf Urlaub: Scheitern erlaubt

Für die Standard-Familie:    Patchworkfamilie auf Urlaub: Scheitern am Kopfkino Georg Renöckl6. Juli 2016, 05:30 Sich Zeit lassen, die Erwartungen nicht zu hoch stecken, notfalls Pläne ändern – Patchwork-Familien sollten das Urlauben gelassen angehen Es war Liebe auf den ersten Blick: Auf der kleinen kroatischen Insel mit dem hübschen Ferienhaus, die sie beim Familienurlaub zufällig […]

Strenge Rechnung, gute Eltern?

Umfrage zu einem Tabuthema auf derstandard.at: Wie gehen (Eltern-)Paare eigentlich mit dem Geld um? Hier der Artikel: Strenge Rechnung, gute Eltern?  GEORG RENÖCKL7. Juni 2016, 10:00 501 POSTINGS Über Geld reden Paare noch weniger gern als über Sex, sagen Paartherapeuten. Vielfältig und kompliziert ist es da wie dort. Wie gehen Paare mit ihrem Geld um? […]

Kinderteller ohne PiPaPo

Für den Standard beobachtet: Die Eintönigkeit österreichischer Kinder-Speisekarten. Aus meiner Sicht bedauerlich, weil die Chance vergeben wird, Kindern ein etwas breiteres Spektrum an Gerichten und Geschmäckern zu vermitteln. Was man ja, wie Beispiele zeigen, durchaus erfolgreich machen kann. Interessant die Reaktion vieler empörter Poster: „Hände weg von unserem Kinderschnitzerl!“ Danke für die Bestätigung. Also: Der Mai duftet […]