Der Kaiser ist tot, es lebe der Kaiser

Hier eine Glosse in der NZZ über die bevorstehenden Wiener Jubiläen:   Der Kaiser ist tot, es lebe der Kaiser Die Kandidaten für die österreichische Bundespräsidentenwahl im April eint ein gemeinsames Problem: Keines der Wahlkampfteams hatte rechtzeitig daran gedacht, sich eine Internet-Domain nach dem Schema www.kandidatenname2016.at zu sichern. Eine Zeitlang nutzten Spaßvögel die freie Bühne, […]

Gespenster im Nebel

Schnell noch, bevor der Winter vorbei ist und das 250-Jahr-Jubiläum so richtig losgeht, ein literarischer Winter-Spaziergang im Wiener Prater vor vier Jahren:   Ein literarischer Spaziergang durch den Wiener Prater im Spätherbst Gespenster im Nebel 10.12.2011 Als hätte jemand vor dem Gehen vergessen, das Radio abzuschalten, plärrt billiger Disco-Pop durch menschenleere Gassen. Das Herbstlaub wurde schon länger […]