Das dunkle Herz von Paris

zum Artikel in der Wiener Zeitung Im Stadtteil Barbès zeigt die französische Hauptstadt ihre multikulturellen Seiten Barbès bei Nacht: eine Freihandelszone. Viermal fragt mich jemand, ob ich Feuer habe, viermal verneine ich höflich. Erst dann fällt der Groschen. „Verkauft ihr alle Gras?“ „Nein, auch wirkliche Drogen, oder Mädchen, was du willst.“ Der Kunde ist König, […]