„Nation“ und nationale Identität in Frankreich

Frankreich-Versteher haben ja gerade Hochkonjunktur. Hier nun ein etwas längerer Artikel, der sich mit den Besonderheiten der französischen „Nation“ beschäftigt („Nation“ dürfte für mich ja immer unter Anführungszeichen stehen, das aber nur nebenbei). Erschienen ist er in den Landauer „Beiträgen zur Fremdsprachenvermittlung“ – ab Seite 73. Der Artikel hat zumindest vordergründig wenig mit Charlie zu tun – es handelt sich vielmehr um den Theorieteil meiner Diplomarbeit, die zwar schon ein Weilchen zurückliegt, aber zumindest für Prof. Heinz-Helmut Lüger von der Uni Landau auch heute noch eine gute Einführung ins Thema darstellt. Ihm sei an dieser Stelle herzlich für seine Beharrlichkeit gedankt, ohne die es nicht zu dieser Veröffentlichung gekommen wäre. Bonne lecture!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.