Der ausgestopfte Aufklärer

zum NZZ-Artikel Erst hoch angesehen, dann ausgestopft: Das Wien-Museum widmet dem legendären Wiener „Hofmohren“ Angelo Soliman (1721-1796) eine Sonderausstellung. So weit nach oben schafft es im heutigen Wien kaum jemand mit Migrationshintergrund, noch dazu mit afrikanischem: Der 1721 in Westafrika geborene Angelo Soliman spielte mit Kaiser Joseph II. Schach und war als „Meister“ einer elitären […]